Diabetes: Ursache und Prävention

Diabetes
Diabetes – @Devdaksh

Wir werden Diabetes: Ursache und Prävention diskutieren. Eine Person kann Diabetes bekommen, wenn die Bauchspeicheldrüse die benötigten Hormone, die Insulin produzieren, nicht mehr absondern kann. Das Insulin hält die Glukose im Blut normal. Niedriges Insulin bedeutet, dass der Glukosespiegel, der Zucker im Blut ist, hoch werden und zu Diabetes führen kann.

Die Autoimmunreaktion ist ein Typ-1-Diabetes, bei dem die Zellen im Pankreasorgan, das das benötigte Insulin produziert, zerstört werden. Dies führt zum Totalverlust von Insulin in den Hormonen. Dies geschieht, weil der Körper seine eigenen Hormone hat, die seine eigenen Bauchspeicheldrüsenzellen schützen und zerstören.

Obwohl es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt, warum dieses Auftreten in der Bauchspeicheldrüse auftritt, haben einige Studien einige Theorien, die möglicherweise in dieser Art von Reaktion verwandt sein könnten. Einige sagen, dass dies geschieht, wenn ein Neugeborenes der Kuhmilch, der Infektion durch Viren und Bakterien und der Exposition durch lebensmittelbedingte chemische Toxine ausgesetzt ist. Es gibt noch nicht genügend Beweise, um einige Theorien zu beweisen, die die Ursache von Diabetes auslösen können.

Der Typ-2-Diabetes soll fortschreiten, wenn es an Insulin mangelt, das benötigt wird, um den Blutzucker im Körper aufrechtzuerhalten. Es wird angenommen, dass ein weiterer Grund darin besteht, dass das benötigte Insulin aufgrund von Anomalien in der Zusammensetzung nicht wirksam ist, um den Blutzucker zu kontrollieren. Der letzte Grund soll sein, dass die Rezeptoren in den Zellen nicht mehr reagieren und das Organ, das das benötigte Insulin produziert, nicht stimulieren.

Eine Person entwickelt wahrscheinlich den Typ-2-Diabetes, wenn eine Person übergewichtig oder fettleibig ist. Die Zunahme des Alters eines Individuums wird auch als ein Faktor für den Erwerb dieser Art von Diabetes angesehen. Einige wenige Fälle, die zu dieser Art von Diabetes führen können, können sein, wenn eine Frau ihre Schwangerschaft hat, oder wenn eine Person einige Einnahmemengen von Medikamenten und Medikamenten hat. Darüber hinaus jede Krankheit oder infektiöser Tod, der die Pankreasproduktion von Insulin verändern kann.

Es gibt einige grundlegende Behandlungen für Diabetes. Diese Wege können einer Person ihre wichtige Rolle bei der Behandlung von Diabetes dienen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie eine Person Diabetes-Probleme behandeln kann.

  1. Ein Individuum muss gründlich arbeiten, um sein ideales Körpergewicht zu erreichen. Jeder Einzelne muss regelmäßig Sport treiben und körperliche Ausdauertests durchführen. Menschen, die an Diabetes leiden, wird empfohlen, wenn möglich körperlich fit zu sein. Übungen für die Lunge und das Herz können der Person helfen, den Zucker, der Diabetes verursacht, zu verringern.
  2. Eine Person muss ein diabetisches Diätprogramm befolgen. Nicht auf der richtigen Diät zu sein, kann ein großer Faktor für den Erwerb von Typ-2-Diabetes sein. Es wird empfohlen, dass eine Person abnehmen muss, wenn sie eine übergewichtige Person ist. Es ist ratsam, dass eine Person sich der Nahrung, die sie zu sich nimmt, bewusst sein muss. Essen Sie Lebensmittel, die keinen Zuckergehalt haben.
  3. Die Möglichkeit der Person, Medikamente zu nehmen und die Hilfe eines Arztes zu suchen. Jeder Diabetespatient, der Typ-1- und Typ-2-Diabetes hat, kann täglich Insulin einnehmen, um die Insulinproduktion der Bauchspeicheldrüse aufrechtzuerhalten. Es gibt auch die neue Insulinpumpe, die kontinuierlich das dringend benötigte Insulin liefert. Es gibt auch neue Medikamente, die Diabetes behandeln, wie das synthetische Humaninsulin, Sulfonylharnstoff-Medikamente, Biguanide, Thiazolidindione, Meglitinide, Alpha-Glucosidase und andere Arzneimittelkombinationen.

Diabetes kann mit dem richtigen Bewusstsein und der richtigen Information über diese Krankheit verhindert werden. Wichtig ist, dass eine Person eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung haben muss, um einen gesunden Körper zu haben. Verantwortung und Disziplin sind notwendig, um sich selbst bei der Überwindung dieser Krankheit zu helfen. Lesen Sie weitere Artikel über Diabetes: Ursache und Prävention.

Weitere Artikel: Diabetes

Author: Nitesh Sinha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.